Wir wurden immer wieder gefragt, ob wir auch einen Newsletter versenden. Jetzt ist es soweit. Ab sofort könnt ihr euch in unsere Email Liste eintragen und bekommt exklusiven Content von uns. 

Als Dankeschön für deine Eintragung erhältst du Katharinas Ratgeber “So baust du dein Selbstvertrauen auf”.

Liebe Grüße
Katharina & Norman

Entdecke das rebellische Kind in dir

Das ist ein schönes Beispiel dafür was passiert, wenn sich uns etwas in den Weg stellt. Man kann wie ein Kind handeln und das Beste daraus machen: Hineinspringen – sich nicht blockieren lassen. Oder man kann sich ärgern lassen. Genau das zieht allerdings Lebensenergie ab. 

Wie echt ist das was du von dir zeigst? – Deine Persönlichkeit im Rampenlicht

Es gab immer Trends, wo Menschen ihren Fokus, ihr zeitliches und auch ihre finanziellen Ressourcen reingelegt haben. Und aktuell ist es ganz spannend, dass die meisten Menschen im Bereich Persönlichkeitsentwicklung auf die Bühne möchten. Sie wollen sichtbar und präsent sein. Sie wollen ins Rampenlich.

Die Fragen, die sich hier stellen sind: Was brauche ich, um diese Präsenz zu zeigen und warum ist das Thema Persönlichkeitsentwicklung so vernachlässigt?

Narzissmus – Du und ich wir lieben mich

Es gibt einige Mythen zum Thema Narzissmus, die in der Oberfläche noch weit verbreitet sind, aber die richtigen Narzissten eben nicht betrifft. Genau hier werden wir in dieser Episode ein wenig differenzieren. 

Helfersyndrom – Bist du wirklich unerlässlich?

Unfassbar viele Menschen leiden am Helfersyndrom. Beim Helfersyndrom hat man das Gefühl, das man unfassbar wichtig und unerlässlich für eine andere Person ist, oder auch einen Job.

Man bringt sich dann irrsinnig viel ein, geht weit über seine Grenzen und hat ein wahnsinnig schlechtes Gewissen, wenn man dann mal “Nein” sagt. Diese Menschen geben sehr viel und das gerne.

Über die Bedeutung deiner Vergangenheit in der Gegenwart

Es gibt Menschen, die einem Nordstern – also einem Ziel – folgen und es gibt Menschen, die einfach so in den Tag hineinleben und schauen, was passiert. 

Menschen unterliegen allerdings auch Einflüssen, die in der Vergangenheit liegen. Unser Verhalten und wie wir unsere Welt sehen, wurden demnach durchaus von Themen, Erlebnissen und Traumatas aus der Vergangenheit geprägt. 

Wann ist der richtige Moment, um sich vom Partner zu trennen?

Es ist ein sehr belastendes Thema. Ein Thema, über das man viel nachdenkt, weil der Mensch grundsätzlich nicht alleine sein möchte. Genau das ist eine Grundmotivation für Beziehungen. Wenn in der Partnerschaft dann im Raum steht sich zu trennen, fragt man sich natürlich, wann der richtige Zeitpunkt ist oder ob die eigene Wahrnehmung die richtige ist – gerade wenn Kinder mit im Spiel sind.

Die Angst vor Ablehnung blockiert unsere persönliche Entwicklung

In dieser MINDSH!FT Podcastfolge möchten wir gerne eine Meditation zu den Ahnen und Karmaablösung mit euch machen. Das ist eine sehr intensive Reise, die sehr viel bewirkt und kraftvoll ist.

Du kannst dir die Meditation immer wieder anhören, denn das ist vor allem dann sinnvoll, wenn dich schon sehr lange Ängste und Blockaden plagen und du dich ausgelaugt fühlst.

Meditation Ahnen Reihen Heilung

In dieser MINDSH!FT Podcastfolge möchten wir gerne eine Meditation zu den Ahnen und Karmaablösung mit euch machen. Das ist eine sehr intensive Reise, die sehr viel bewirkt und kraftvoll ist.

Du kannst dir die Meditation immer wieder anhören, denn das ist vor allem dann sinnvoll, wenn dich schon sehr lange Ängste und Blockaden plagen und du dich ausgelaugt fühlst.

Workshop als Einladung für einen Perspektivwechsel mit Katharina Teil 3/3

Es geht weiter mit Teil 3 des Feminess-Workshops. Diesen Workshop haben wir aufgezeichnet, um ihn euch zur Verfügung zu stellen. Denn es war ein wirklich spannender Workshop, in dem es um das Thema Window of Tolerance, also das Toleranzfenster geht.

Bei diesem Toleranz- bzw. Stressfenster geht es darum, dass manche Menschen Erfolg und Stress nicht so gut aushalten. Es werden viele Lösungsansätze behandelt und Tipps gegeben.

Workshop als Einladung für einen Perspektivwechsel mit Katharina Teil 2/3

Es geht weiter mit Teil 2 des Feminess-Workshops. Diesen Workshop haben wir aufgezeichnet, um ihn euch zur Verfügung zu stellen. Denn es war ein wirklich spannender Workshop, in dem es um das Thema Window of Tolerance, also das Toleranzfenster geht.

Bei diesem Toleranz- bzw. Stressfenster geht es darum, dass manche Menschen Erfolg und Stress nicht so gut aushalten. Es werden viele Lösungsansätze behandelt und Tipps gegeben.

Workshop als Einladung für einen Perspektivwechsel mit Katharina Teil 1/3

Katharina hat vor ein paar Tagen einen Workshop gemacht. Diesen Workshop haben wir aufgezeichnet, um ihn euch zur Verfügung zu stellen. Denn es war ein wirklich spannender Workshop, in dem es um das Thema Window of Tolerance, also das Toleranzfenster geht.

Bei diesem Toleranz- bzw. Stressfenster geht es darum, dass manche Menschen Erfolg und Stress nicht so gut aushalten. Es werden viele Lösungsansätze behandelt und Tipps gegeben.

Die Einflüsse unserer Gene und Prägungen auf unsere Persönlichkeit

Manchen Menschen fällt es schwer, Selbstliebe zu praktizieren, weil wir es nie gelernt haben. Wir haben nie gelernt, dass wir wichtig sind. Dass wir von Bedeutung sind. Dass wir gut sind, so wie wir sind.

Vielleicht hatten wir einen Mangel in der Liebe, vielleicht hatten wir einen Mangel zu erkennen, dass wir genauso wie wir sind, richtig sind.

Die Voraussetzung für ein seelisch gesundes Leben auf allen Ebenen ist, dass uns in unserer Kindheit bestimmte Fragen adäquat beantwortet wurden.

The Process by Katharina Pommer

Manchen Menschen fällt es schwer, Selbstliebe zu praktizieren, weil wir es nie gelernt haben. Wir haben nie gelernt, dass wir wichtig sind. Dass wir von Bedeutung sind. Dass wir gut sind, so wie wir sind.

Vielleicht hatten wir einen Mangel in der Liebe, vielleicht hatten wir einen Mangel zu erkennen, dass wir genauso wie wir sind, richtig sind.

Die Voraussetzung für ein seelisch gesundes Leben auf allen Ebenen ist, dass uns in unserer Kindheit bestimmte Fragen adäquat beantwortet wurden.

Vor diesen Herausforderungen stehen Familien, wenn sie Unternehmen bauen

Katharina und Norman haben heute darüber philosophiert, wie Paare gemeinsam ihre Kinder aufwachsen sehen.

Wenn Katharina in ihrem Heimatort mit fünf Kindern gesehen wird, dann denken die Leute, dass sie oft Daheim sein wird. Und meistens sagt sie den Leuten gar nicht, was sie sonst so macht – Das glaubt einem ja keiner.

Deshalb sprechen Katharina und Norman heute einmal darüber, wie herausfordernd es ist, mit Kindern ein Unternehmen aufzubauen.

WERDE TEIL DER MINDSHIFT FAMILY BEI FACEBOOK