Katharina und Norman unterhalten sich auf ihrem Spaziergang um den See über das Thema Wirklichkeit und Wahrheit:

  • Weshalb wir uns meist für die Dinge entscheiden, die wir kennen und wie du deine Realität mit der Wahrheit abgleichst.
  • Der Mensch hält an Dingen fest, in die er viel investiert hat – auch wenn sie nichts bringen.
  • Glaubenssätze können in der eigenen Wirklichkeit real sein.

Es gibt dazu ein schönes Zitat, das Norman einmal aufgeschnappt hat – nämlich: “Es gibt viele Menschen, die nicht wissen was sie wollen – aber sich für das entscheiden, was sie kennen”.

 

Katharina Pommer
Therapeutin, Autorin, Speakerin, Influencer und Digitalunternehmerin
www.katharina-pommer.de

Norman Glaser
Business Influencer, Kommunikationsberater für Digitale Markenführung & Podcasting, Autor
www.markenrebell.de

%d Bloggern gefällt das: